10. & 11.04.2024 in Hamburg

Frank Schröder

Frank Schröder

Frank Schröder

PHOENIX CONTACT Electronics

Frank Schröder ist seit 1996 der Leiter des Facility Management bei PHOENIX CONTACT Electronics. Er verantwortet dort mit seinem Team den Brandschutz, die Arbeitssicherheit, den Umweltschutz, die Gebäudeleittechnik und den Werkschutz. Der optimale Betrieb der Anlagen und der Liegenschaft verantwortet er für die Standorte in Bad Pyrmont, Berlin, Dresden, Velbert, Paderborn und Lemgo. Hierbei geht es um Bürogebäude sowie auch Produktionsgebäude mit Anforderungen aus einer anspruchsvollen Prozessumgebung. Sein Jugendtraum war der vernetzte Technikraum. Mit dem Industry Solution Center (18.000 m2) Neubau im Jahr 2017 Bad Pyrmont ging diese Vision in Erfüllung. Die Ladesäule spricht mit der PV Anlage und dem BHKW. Datentransparenz über alle Gewerke im Gebäude und der Liegenschaft. Es ist eines der modernsten und vernetzten BuildingIOT Gebäude in Europa. Der Aufzug bestellt selber seine Wartung. Fazit: Wenn die Technik und die Organisation optimal vernetzt sind, ist es die Grundlage für einen effizienten Betrieb einer Liegenschaft. Phoenix Contact setzt in seinem weltweiten Liegenschafts- und Gebäudemanagement auf das Internet der Dinge. In Kombination mit dem unternehmenseigenen Gebäudetechnik-Portfolio lassen sich so zukunftsweisende Lösungen gestalten. Mit Building IoT setzen wir die globalen Megatrends - wie Industrie 4.0, Big Data und Data Analytics - in intelligente Versorgungsprozesse der Gebäudetechnik im Sinne einer vernetzten Energielandschaft um.

Auf dem kommenden Proptech Summit in folgenden Tracks vertreten:

Auf dem Proptech Summit in folgenden Tracks vertreten:

  • 2023 MASTERCLASSES: Den Grundstein für den Betrieb der Immobilie schon in der Planen- Bauungsphase legen


Frank Schröder und viele mehr live erleben jetzt anmelden zum Proptech Summit!